about

Gerhard Brandhofer
Mag.art. Dr., BEd

Pädagogische Hochschule für Niederösterreich
(1) Digitale Medien und informatische Bildung
(2) Campus Melk | 3390 Melk

Über den Untertitel dieser Seite

probleme schaffen | probleme lösen

Diesen Untertitel habe ich in Anlehnung an Karl Poppers “Alles Leben ist Problemlösen” gewählt. Das Prinzip der kritischen Prüfung – als wesentliches Element des kritischen Rationalismus (der treffender als rationaler Kritizismus zu bezeichnen wäre) – versucht jede Form des Dogmatismus aufzubrechen. Zur Lösung von Problemen müssen diese Probleme zuerst definiert werden – ein Aufbrechen dogmatischer Krusten steht synonym mit dem “Schaffen” von Problemen.

Dogmatisch verengte Sichtweisen zum Thema zu machen ist nicht bloß Aufgabe der Wissenschaftstheorie. Das, was gemeinhin als alltägliches Leben bezeichnet wird, ist oftmals eine Aufhäufung derartiger Anschauungen. Das ist praktisch, hält es doch den Denkaufwand niedrig.

2 thoughts on “about

  1. Sehr geehrter Herr Brandhofer,
    ich war (heute) beim Tag der Informatik auf der PH Steiermark und mir hat ihr Vortrag sehr gut gefallen.
    Kann ich irgendwo / irgendwie die PowerPOint dazu bekommen? Wäre mir sehr hilfreich.

    Vielen Dank
    Walter Rainwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.