Postskriptum: Digitale Medien verändern unseren Blickwinkel auf die Welt I

Das möchte ich jetzt nicht lange ausführen sondern mit einigen Screenshots aus Google Earth veranschaulichen. Google Earth ist frei verfügbar. Damit kann man IMHO besonders diesen anderen Blickwinkel durch digitale Medien auf die Erde, menschliches Handeln und gesellschaftliche Bedingungen verdeutlichen. Mehr Informationen zu den Bildern und den Geschichten dahinter finden sich bspw. auf Wikipedia.

Kreise 1: Bewässerte Felder in Kansas

Kreise 2: Bewässerte Felder Wadi Aldwasir

Kreise 3: Sun City

Timbuktu

Aralsee 1973

Aralsee 2018

Mar del Plástico, Almeria, Spanien

Flughafenfriedhof, Tucson, USA

Luuq, Somalia

Rechtecke 1: Fargo, USA

Rechtecke 2: Salar de Atacama, Chile

Kalgoorlie Goldmine, Australien

Zarya Oktyabrya, Kasachstan

Zur Übersicht: Acht Standardantworten zur digitalen Bildung

Eine Antwort auf „Postskriptum: Digitale Medien verändern unseren Blickwinkel auf die Welt I“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.